Thomas Manegold bei Moabit liest.

Wie bereits 2010 beteilige ich mich an der  Veranstaltung MOABIT LIEST.

Vom 14. bis 18.November finden im Berliner Stadtteil Moabit zahlreiche Lesungen mitunter an ungewöhnlichen Orten statt. Der Lesemarathon endet mit der  vierten „langen Nacht des Buches“. Ich lese  am Freitag, 18.11., 20:00 Uhr  in der Kulturfabrik Moabit, Lehrter Straße 35, 10557 Berlin aus „Morbus Animus- Psychopatische Kurzgeschichten“.

Die Buchvorstellung wird sich natürlich, weil ich allein, ohne die Chefin unterwegs bin, etwas anders gestalten. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s