Lesebühne „Vision und Wahn“

Die Zeit der Cocktails ist vorbei! Nach „Caipi“, „Mai Tai“ und anderen plumpen Versuchen, den Alkoholismus in der Hauptstadt zu fördern, haben wir für die Vision und Wahn am 5. August wieder ein ordentliches Thema, über das sich auch nüchtern viel sagen lässt. „DEGENTRIFIZIERUNG!“

Neben Robert, Marry und ToM sind diesmal Clint Lukas und Hans Sølo mit von der Partie.

Montag, 5. August 2013
Periplaneta Literaturcafé
Der Eintritt ist frei, man zahlt um zu gehn! Kommet zahltreich!

Danach nähern wir uns mit Riesenschritten der 2. Vision und Wahn Anthiologie, deren Veröffentlichung wir dann im September huldigen werden.

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s