Lesung-Party-Lesebühne… November Reign!

Mein erster Weekender im November wird seeehr turbulent.

kon71Freitag, den ersten November bin ich zusammen mit Marion Alexa Müller im KON71 zu Nürnberg, um dort  „GESPRÄCHE MIT GOTH“ vorzustellen. Da dies ja ein DJ Roman ist, gibt es quasi einen theoretischen und einen praktischen Teil. Bis Null Uhr darf nämlich, feiertagsbedingt, in ganz Bayern nur übers Tanzen geredet werden. Das ist perfekt! Wir werden als gesetzestreue Menschen also vorlesen, wie das theoretisch geht und dann ab Mitternacht bei Dark Wave Club ClassX schauen, was wir alles gelernt haben. Bei der Party werde ich von Inhaber Gerhard an den Reglern unterstützt.

DJ @ workAm Samstag, den zweiten November ist dann der wohl größte Event mit mir als DJ im Jahr 2013 am Start. GÖTTERTANZ im SCHLOSS THURNAU! Die Resonanz auf diese Rituelle Zusammenkunft nach über einem Jahr Pause im Süden der Republik war dann doch umwerfend. Danke, danke, danke für das außerordentlich rege Interesse. Zwar gibt es noch Karten an der Abendkasse. aber jetzt schon ist sicher, dass es einer der größten Göttertänze der vergangenen Jahre werden wird. Mit Sektempfang, Buffet, Bilderausstellung und vielen schönen Menschen.  Ich werde ein bisschen neue Musik mitbringen. Und einen Bücherstand mit neuen Publikationen der noch blutjungen Periplaneta-Edition Subkultur, u.a. auch mein Buch „Gespräche mit Goth“.

Am Montag abend begrüßen wir, bereits wieder in Berlin, die bezaubernde Pianistin  RENEE VAN BAVEL und zahlreiche Gäste bei unserer allmonatlichen Lesebühne „Vision und Wahn“. Robert Rescue, Heiko Heller und (auch wenn er nicht auf dem Plakat steht) der Slam Poet Hank Zerbolesch werden mit von der Party sein. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Man zahlt, um zu gehen.

Dann werde ich wahrscheinlich erstmal umfallen. Aber das ist auch ganz schön…

Weitere Infos zu den Terminen findet man auch auf Facebook oder in meinem Kalender

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s