Dienstag, 25.02.: OWUL in der Z-Bar

Clint Lukas

Lesebühne jeden vierten Dienstag im Monat in der Z-Bar Berlin.

Diesmal mit dabei: Clint Lukas (Surfpoeten), Marion Alexa Müller (Vision und Wahn), Marien Loha und ich. An der Gitarre für uns und euch die Liedermacherin Masha Potempa. Auf dem Büchertisch diemsal auch Clint Lukas Roman „Das schwere Ende von Gustav Mahlers Sarg“.

OWUL steht für „Ohne Wenn und Laber“

www.owul.wordpress.com

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s