Urläubchen auf Usedom (Tag 3)

Zinnowitz ist niedlich. Sein Zentrum versprüht den Charme eines Verkehrslehrgartens einer Fahrschule für die Kinder reicher Eltern. Vielleicht will es aber auch einfach genau so idyllisch sein, wie der Potsdamer Platz zu Berlin metropolitanisch sein will. Manchmal möchte man einfach hinter die Häuserfronten schauen, ob die Hütten echt sind. Sind sie. Jedenfalls in Zinnowitz.urlaub3Vielleicht drehen sie aber hier auch gerade eine deutsche Version der Truman-Show. Der Rasen ist nämlich überall, wirklich überall 4 cm lang und auch die scheinbar zufällig herumliegenden Kiefernzapfen folgen ganz bestimmt einem Muster. Ich habe manchmal Angst, dass ein Scheinwerfer vom Himmel fallen könnte.

Advertisements

Autor: Thomas Manegold

Autor, Künstler, Mediengestalter, Periplanetaner

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s