Lisa Morgenstern plant neues Album

Crowdfunding Kampagne auf StartNext.

Nach „Amphibian“ und der limitierten EP „Metamorphoses“ arbeitet LISA MORGENSTERN nun an ihrem zweiten Album. Es soll „Chameleon“ heißen und 11 neue Stücke beinhalten. Die Pianistin und Sängerin hat mit neuen Instrumenten experimentiert und neue Mitstreiter gefunden. U.a. wird das Album Sebastian Plano produzieren. Der Song „Levitation“ ist bereits auf Soundcloud und in einem Video zur Crowdfunding Aktion zu hören. Von diesem Song existiert auch bereits ein Remix von Ben Lukas Boysen.

Mit der Kampagne auf Startnext soll das vielversprechende Projekt finanziert werden. Der Release ist für den Winter 2016/2017 geplant. Die Kampagne endet Ende Mai. Bis dahin kann und sollte man Teil dieses Projekts werden.

(Pic: Miguel Murrieta Vásquez)

Advertisements

Autor: Thomas Manegold

Autor, Künstler, Mediengestalter, Periplanetaner

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s