Gespraeche mit Goth

Gespräche mit Goth: Ein altes Interview mit End Of Green

End Of Green ist neben Omnia eine der wenigen real benannten Bands, die im Roman „Gespräche mit Goth“, im Leben des Protagonisten und im Leben des Autors gleichermaßen eine wichtige Rolle spielen. Im Kapitel „Cure My Pain“ dreht sich eigentlich alles um einen bestimmten Song, der auch in diesem Subkultur-Interview aus dem Jahr 2002, mit der damals noch sehr jungen Band ein Thema ist. Ungekürzt. Alte Rechtschreibung. Wenn ich mich jetzt, über 10 Jahre später, nicht so sehr für das damalige Layout der Internetzeitung schämen würde, wäre es ein Zeitdokument…   (Damals waren Menschen mit Webdesign-Kenntnissen aber unfassbar teuer. Und wir waren jung und rauchten das Geld.)

Weiterlesen „Gespräche mit Goth: Ein altes Interview mit End Of Green“

Bilder vom letzten Göttertanz

Auch wenn man mich da immer nur essen sieht… Subkultur hat sich mit der Galerie sehr beeilt. Es gibt Bilder zu bestaunen vom letzten Göttertanz im Top Act Zapfendorf.
Am 3.11. wirds dann noch eine Untergangsparty geben und dann ist eine Ära zu Ende… Ich habe sie genossen. Danke an alle Mitmacher und Gäste. Wir können stolz sein, so etwas erlebt zu haben…

Neue Webseite für den Goettertanz

Viele meiner Mitmenschen wissen es bereits. Ich bin krank,  hab eine kaputte Wirbelsäule – und muss dringend an meiner Genesung arbeiten. Kreuzschmerzen bedeuten auch, zuviel Stress und zuviel Lasten auf den Schultern. Von einigen Dingen, die nicht funktionieren, werde ich mich also verabschieden (müssen) – und ein paar Dinge, die immer nur halbherzig gemacht worden, weil zu wenig Zeit war, bekommen wieder mehr Raum. Man muss die Dinge ganz oder gar nicht tun.

Weiterlesen „Neue Webseite für den Goettertanz“